header

Rheumatologie

Wir über uns

Mitarbeiter/innen

  • Dr. med. Fabian Speth
    Kinder-Rheumatologe & Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Christin Martens
    Kinderkrankenschwester

Leistungsspektrum

Erkrankungen

  • Juvenile idiopathische Arthritis (kindliches Gelenkrheuma)
  • Systemische Arthritis bzw. Morbus Still und Makrophagen-Aktivierungssyndrom
  • Reaktive Arthritis, rheumatisches Fieber, Post-Streptokokken-Arthritis und Lyme-Arthritis
  • Juvenile Spondyloarthritis; Morbus Bechterew
  • Arthritis bei Immundefekten
  • Uveitis (rheumatische Augenentzündung)
  • Nicht-bakterielle Knochenentzündung; chronisch rekurrierende multifokale Osteomyelitis, seltene Syndrome (SAPHO Syndrom, PAPA Syndrom)
  • Autoinflammatorische (Fieber-) Syndrome (z. B. CAPS, TRAPS, HIDS, FMF, PFAPA)
  • Kollagenosen (Bindegewebserkrankungen) und Autoimmunerkrankungen: systemischer Lupus erythematodes, Mixed-Connective-Tissue Disease, Overlap-Erkrankungen, Sklerodermie, Morphea, eosinophile Fasziitis, CREST-Syndrom, juvenile Dermatomyositis, Sjögren-Syndrom, Antiphospholipidsyndrom, Raynaud-Syndrom
  • Vaskulitiden (Gefäßentzündungen): Purpura-Schönlein-Hennoch (chronisch), Urtikariavaskulitis, Panarteriitis nodosa, ANCA-assoziierte Vaskulitis (Wegener, Churg-Strauss, mikroskopische Polyangiitis), Takayasu-Arteriitis, Morbus Behçet
  • Sarkoidose; Blau-Syndrom
  • Nichtrheumatische chronische Erkrankungen der Gelenke: progressive pseudorheumatische Arthritis des Kindesalters, familiäre hypertrophe Synovialitis, Fibrodysplasia ossificans progressiva
  • Chronische Schmerzstörung (juvenile Fibromyalgie, bzw. Weichteilrheuma)
  • Regionale Schmerzstörung, komplexes regionaler Schmerzsyndrome bzw. Morbus Sudeck
  • Hypermobilitätssyndrom
  • Akrozyanose

Diagnostische Methoden

  • Kinderrheumatologische Erhebung des Gelenkstatus
  • Ultraschalluntersuchung der Gelenke
  • Kinderradiologische Untersuchungen mittels Röntgen und Kernspin-/Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Sonographie innerer Organe

Therapieverfahren

  • Diagnostische Punktion von Gelenken
  • Therapeutische Kortisoneinspritzung von Gelenken in Analgosedierung in der Kinderklinik
  • Einstellung und Überwachung antirheumatischer Medikamente (einschließlich Infusionstherapien)
  • Planung individueller infektionsprophylaktischer Maßnahmen bei intensivierter immunsuppressiver Therapie

Links & Apps
Fachgesellschaften

Selbsthilfegruppen, Eltern-/Fördervereine

Veranstaltungen und Termine

  • Unter der Rubrik Aktuelles informieren wir Sie über bevorstehende Fortbildungsveranstaltungen unserer Klinik, Arzt-Patienten-Seminare, Patientenschulungen und regionale Qualitätszirkel.

Aus- und Weiterbildung

  • Hospitation für Studierende im Fach Humanmedizin nach Absprache
  • Während des Semesters werden fakultative Vorlesungen bzw. Seminare für interessierte Studierende zu Themen der Kinder-Rheumatologie angeboten

Forschungsschwerpunkte

  • Immunologische Vorsorgeuntersuchungen und infektionsprophylaktische Maßnahmen bei Kindern mit rheumatischen Erkrankungen unter immunsuppressiver Therapie
  • Impfungen bei Kindern und Jugendlichen mit rheumatischen und muskuloskelettalen Erkrankungen.
  • Einsatz und Langzeitfolgen der B-Zelldepletion (Rituximab) bei Kindern mit Kollagenosen und Vaskulitiden