header

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Das Interesse am Wohl unserer kleinen Patienten eint uns alle.

Wir betreiben derzeit 40 vollstationäre Betten für die medizinische Maximalversorgung. In unserem umfangreichen Poliklinikbereich findet sich eine große Anzahl von Spezialambulanzen, in denen wir jährlich ca. 8000 junge Patienten mit allen Krankheiten des Kindes- und Jugendalters fachärztlich betreuen.

Unsere Aufgabe ist die bestmögliche Behandlung der uns anvertrauten Kinder, die Weiterentwicklung des Fachgebiets durch innovative Forschung, Lehre und die Weiterbildung der jungen Ärzte zu Fachärzten für Kinderheilkunde und Jugendmedizin. Grundlage unserer hohen Leistungsfähigkeit ist die Spezialisierung erfahrener Mitarbeiter auf universitärem Niveau unter Berücksichtigung einer ganzheitlichen Medizin und einer engen und fruchtbaren Zusammenarbeit mit verschiedenen Disziplinen. Als Besonderheit seien erwähnt die Kindernephrologie mit Dialyse und Nierentransplantation, die pädiatrischen Spezialambulanzen für Neuropädiatrie und Gastroenterologie, das Diabetologie- und Mukoviszidosezentrum sowie die Hämatologie/Onkologie mit Tagesklinik, die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche durch das Team „Mike Möwenherz“ und viele andere Spezialbereiche.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie als Betroffener Rat und Hilfe suchen oder sich als wissenschaftlich Interessierter einer unserer Arbeitsgruppen anschließen wollen.


Sie können helfen:

Spenden für die Kinder- und Jugendklinik
Universitätsmedizin Rostock
Deutsche Bundesbank Rostock
IBAN: DE16 1300 0000 0013 0015 31
BIC: MARKDEF1130
Steuernummer: 079/144/02144
Verwendungszweck: 992029

Weitere Informationen zu Spenden konkret für das SAPV-Team „Mike Möwenherz“ finden Sie hier


 

Spenden für den Verein pro infantibus e.V.
Verwendungszweck: Unsere Kinder 
Ostseesparkasse Rostock
IBAN DE77 1305 0000 0405 0091 78